Social Media und die Bundestagswahl 2021

Memes, Communities & Tik Tok-Challenges – Was wir aus dem Bundestagswahlkampf gelernt haben?
Veranstaltungsbeginn: 17.11., 10:00 Uhr - 12:00, 
Veranstaltungstage:
17. Nov 10:00Uhr - 12:00Uhr

Online-Veranstaltung
Bundesland: Baden-Württemberg, Online
Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Format: Webtalk
Facebook, Instagram, YouTube, Tik Tok oder LinkedIn gehören für viele von uns zum täglichen Begleiter. Auch in der Politik gehören soziale Netzwerke seit Jahren zum Standard der politischen Kommunikation. Ein Großteil der Kandidat:innen und alle Parteien waren auf mindestens einer dieses Plattformen aktiv, um Wähler:innen zu erreichen. Doch wie genau hat das im Jahr 2021 funktioniert? Welche Trends gab es? Wie haben digitale Desinformation und Manipulation in Social Media versucht Einfluss auf das Ergebnis zu nehmen? Und gibt es einen Zusammenhang zwischen erfolgreicher Social-Media-Arbeit und dem Wahlergebnis? Allen diesen Fragen geht Martin Fuchs im Seminar nach, gibt Einblicke in die Strategien der Parteien, zeigt Trends für die Zukunft der digitalen politischen Kommunikation und diskutiert mit Ihnen über Ihre Erfahrungen und Einschätzungen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Netzwerk-sii-BW-statt. Anmeldung per Mail an: gertraude.hermann@lpb.bwl.de (Der Zugangslink wird Ihnen vor der Veranstaltung zugesandt)