Künstliche Intelligenz (KI)

Wie wird KI zukünftig unser Leben bestimmen? Wer bestimmt, was künstliche Intelligenz können soll?
Veranstaltungsbeginn: 19.11., 10:00 Uhr - 12:00, 
Veranstaltungstage:
19. Nov 10:00Uhr - 12:00Uhr

Online-Veranstaltung
Bundesland: Baden-Württemberg, Online
Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Format: Online-Vortrag
Wo steht die Künstliche Intelligenz (KI) schon heute – welche Einsatzmöglichkeiten funktionieren aktuell auf Laborebene und demnächst in unserem Alltag? Wie wird KI zukünftig unser Leben bestimmen? Wer entscheidet eigentlich, was KI können soll und in welchen Bereichen sie eingesetzt werden darf? Welche Selbstregulierungsansätze und Regulierungsvorschläge der Politik gibt es? In welchen Bereichen ist künstliche Intelligenz unbedenklich und was steckt hinter dem Begriff „vertrauensvolle KI“? Professor Dr. Andreas Koch vom Institut für Angewandte Künstliche Intelligenz der Hochschule der Medien Stuttgart und Rebecca Beiter, Cyber Valley Public Engagement Managerin, nehmen sich dieser Fragen an und informieren anhand von zahlreichen Praxisbeispielen. Vorwissen über künstliche Intelligenz ist nicht notwendig. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Netzwerk-sii-BW, der Hochschule der Medien Stuttgart und dem Cyber Valley Stuttgart statt. Anmeldung per Mail an: gertraude.hermann@lpb.bwl.de (Der Zugangslink wird Ihnen vor der Veranstaltung zugesandt)