Fake News auf TikTok, Telegram, Discord & Co.: Desinformation im Netz entlarven

Veranstaltungsbeginn: 19.11., 14:30 Uhr - 16:30, 
Veranstaltungstage:
19. Nov 14:30Uhr - 16:30Uhr

Online-Veranstaltung
Bundesland: Bayern, Online
Veranstalter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit & Bayerischer Rundfunk
Format: Fortbildung
In der Fortbildung geht es um diese bei Jugendlichen so beliebten digitalen Kanäle: Wie genau funktionieren die Plattformen? Welche Art von Desinformation wird dort von wem geteilt? Und wie können solche Fake News erkannt werden? In Zusammenarbeit mit Medienkompetenzexperten des Bayerischen Rundfunks klären wir über die neuesten Entwicklungen im Bereich Online-Desinformation auf und geben Ihnen einfach umzusetzende Übungen für den Unterricht an die Hand, damit Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern Desinformation erkennen und entlarven können. Diskutieren Sie u.a. mit: o Christian Schiffer, BR24 und BR-Medienkompetenzprojekte, Autor von „Angela Merkel ist Hitlers Tochter. Im Land der Verschwörungstheorien“ und o dem Team von „So geht Medien“ Foto © LP2 Studio/Shutterstock.com