Desinformation ist falsch!

Veranstaltungsbeginn: 16.11., 14:00 Uhr, 
Veranstaltungstage:
16. Nov 14:00Uhr - Uhr

Maritim Airport Hotel Hannover
Maritimstraße 1, 30855 Langenhagen,
Das Event findet auch online statt
Bundesland: Niedersachsen, Online
Veranstalter: Verfassungsschutz Niedersachsen
Format: Tagung
Was ist Desinformation und wann werden falsche Nachrichten zu einer realen Gefahr? Falschnachrichten hat es schon immer gegeben und solange diese nur aus Versehen in Umlauf gebracht werden, ist das auch meist nicht weiter gefährlich. Werden aber falsche Informationen bewusst mit dem Ziel verbreitet, Menschen vorsätzlich zu täuschen oder gar zu beeinflussen, sprechen wir von Desinformation. Spätestens mit dieser Absicht kann das Verbreiten zu einer realen Gefahr werden – für einzelne Personen, für Unternehmen, für den Staat und auch für das gesellschaftliche Miteinander. Im Digitalzeitalter entstehen und verbreiten sich Informationen nicht nur äußerst schnell, sondern werden auch immer seltener hinterfragt. So gelangen falsche Informationen bis in die Mitte unserer Gesellschaft. Gepaart mit gezielten Desinformationskampagnen kann dies eine Gesellschaft spalten, enormen Schaden anrichten und das Vertrauen in staatliche Institutionen untergraben. Als Verfassungsschutz laden wir Sie hiermit ein, sich mit diesem Phänomen auseinander zu setzen und aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Die Veranstaltung wird vorbehaltlich des Corona-Pandemiegeschehens und unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsbestimmungen durchgeführt. Für den Zugang zum Hotel/Veranstaltungsraum gilt die 3G-Regel. Eine vor-Ort-Teilnahme ist somit nur für geimpfte, genesene und getestete Personen (negativer Coronatest nicht älter als 24 h) möglich. Ein entsprechender Nachweis muss vor Ort erfolgen. Es befindet sich eine Corona-Teststation in der hoteleigenen Tiefgarage. Die Zahl der vor Ort Teilnehmenden ist auf 100 Personen begrenzt. Alternativ besteht die Möglichkeit, per Livestream an der Veranstaltung teilzunehmen. Tagungspauschale für eine Teilnahme vor Ort: 40,- € (zahlbar nach Rechnungsstellung). In der Tagungspauschale sind Kosten für vor Ort bereitgestellte Getränke und Snacks enthalten. Die Teilnahme per Livestream ist kostenfrei, Sie bekommen vor Veranstaltungsbeginn einen Teilnahmelink per E-Mail zugeschickt. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung den Webseitenlink.